Kurse für Mütter und Väter

Ansprechpartner

Anja Peltzer

Am Flutgraben 63
41515 Grevenbroich
Tel: 02181 6500-24

  • Selbstfürsorge für Mütter

    Selbstfürsorge stärkt unsere Gesundheit und die Lebensfreude.

    Besonders in herausfordernden Situationen in Familie und / oder Beruf fällt es uns oft schwer, achtsam, freundlich und verständnisvoll mit uns selbst umzugehen – wertschätzend mit uns zu sein.

    Nimm Dir Zeit für Dich selbst, höre Dir zu und erkenne deine wertvollsten Seiten in dir.

    Erlebe in diesem Workshop, Dich selbst wie eine gute Freundin wahrzunehmen, dann bist Du nie wirklich allein. Wer mit sich selbst befreundet ist, findet auch Freunde im außen.

    Grevenbroich DRK Kreisgeschäftsstelle, Am Flutgraben 63
    Kurstag: Samstag
    Leitung: Therese Gisbertz-Adam, Dipl. Sozialpädagogin, Heilpraktikerin

    ►340030 06.11. 1x 10:00-13:00 40,-€ / 4 Ustd.

  • Wohlfühlzeit – Auszeit für Mütter

    Gemeinsam gehen wir auf Klang-Reisen zu unseren Wohlfühlorten, geleitet von Klängen und Klangschalen, Achtsamkeitsübungen, Atemübungen, Meditationen und Genussmeditation in der Pause und viel Raum zum Gedankenaustausch. So tanken Sie neue Kraft und kehren mit neuer Inspiration zurück in Ihren Alltag.

    Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen, warme Socken, Meditations-kissen (wenn vorhanden) Getränke und Verpflegung für die Pause.
    Bitte tragen Sie lockere und bequeme Kleidung.

    Grevenbroich DRK Kreisgeschäftsstelle, Am Flutgraben 63
    Kurstag: Samstag
    Leitung: Gabriele Tillmanns, Heilpraktikerin (Psychotherapie)

    ►360220 29.01. 1x 10:30-17:00 81,-€ / 9 Ustd.
    ►360230 12.11. 1x 10:30-17:00 81,-€ / 9 Ustd.

  • Gesundheit und Prävention für Mütter – Hoş geldiniz!

    Wie können Sie Ihre Familie gesund ernähren? Welche Entspannungs- und Bewegungsangebote lassen sich leicht in den Alltag umsetzen?
    Vorträge und Praxisimpulse wechseln sich ab und wecken die Freude an einem gesunden Leben, das sich auch mit wenig finanziellen Mitteln realisieren lässt.

    Das Angebot findet in Kooperation mit dem Türkisch-Deutschen Freundeskreis Stadt Jüchen e.V. und der Stadt Jüchen NRW in deutscher und türkischer Sprache statt.

    Jüchen ev. Kirchengemeinde Hochneukirch, Bahnhofstr. 48
    Leitung: Serin Alma und Anja Peltzer
    Kurstag: Donnerstag

    ►360180 1x pro Monat 11:00 – 13:15 / 36 Ustd.

    Weitere Informationen auf Anfrage

  • Neue Lebenskraft nach einer Krebserkrankung für Mütter

    Eine Krebsdiagnose verändert das Leben plötzlich, sie konfrontiert mit einschneidenden Behandlungsmethoden, mit Angst und Sorge.

    Sind die ersten Hürden überstanden, drängt sich die Frage auf, wie es weitergehen soll, wie an die Stelle von Angst und Sorge wieder Mut und Kraft für die Zukunft treten kann.

    Im Bochumer Gesundheitstraining geht es genau um diese Thematik:

    • Wie kann ich einen Neuanfang gestalten?
    • Wie kann ich ab jetzt mein Leben in eine kraftvolle, hoffnungsvolle und neue Richtung bringen?
    • Welche inneren Ressourcen stehen mir dafür bereits jetzt zur Verfügung?
    • Welche neuen Wege gilt es zu entdecken?

    In einer kleinen Gruppe stärken wir uns gegenseitig und entdecken neue Sichtweisen, die uns stärken und unsere Genesung unterstützen.

    Meerbusch DRK Haus, Am Meerkamp 28
    Kurstag: Montag
    Leitung: Therese Gisbertz-Adam, Diplom-Sozial-pädagogin, Heilpraktikerin

    ►340050 09.05.- 30.05. 4x 10:30- 13:00 120,-€ / 12 Ustd.
    ►340070 17.10.- 07.11. 4 x 10:30 -13:00 120,-€ / 12 Ustd.

  • Dankbarkeit macht glücklich für Mütter - Online Seminar

    Es klingt banal, ist aber sehr wirkungsvoll. Denn durch meine innere Haltung in Dankbarkeit richte ich meinen Blick automatisch in genau die Richtung, in die ich mich bewegen und entwickeln möchte. Ich lenke also mit meiner inneren Ausrichtung die Energie auf das Positive. Ich betrachte mein Glas als halbvoll statt halbleer. Das setzt wiederum im Körper Glückshormone frei.

    Wir treffen uns während des 4wöchigen Kurses 3x live (online oder vor Ort) und Sie erhalten 2x wöchentlich Emails mit Inputs und Anleitungen zu Übungen, die Sie ganz nach Ihrer Zeit und Ihren Möglichkeiten zuhause durchführen können.

    Wer denkt „Ich bin ja bereits dankbar!“ wird staunen, was noch alles möglich ist. Die Dankbarkeits-Challenge ist als Mix aus Onlinetreffen und E-Mail-Anleitungen konzipiert und findet über Zoom statt.

    Kurstag: Dienstag
    Leitung: Therese Gisbertz-Adam, Diplom-Sozial-pädagogin, Heilpraktikerin

    ►340040 25.01.; 08.02.; 01.03. 3x 18.00-19:30 plus 2 x wöchentliche begleitete Mails mit Übungen und Inputs 140,-€ /14 Ustd.
    ►340080 15.11.; 29.11.; 13.12. 3x 18.00-19:30 plus 2 x wöchentliche begleitete Mails mit Übungen und Inputs 140,-€ /14 Ustd.