VorträgeVorträge

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Sonstige Kurse
  3. Vorträge

Vorträge

Ansprechpartner

Anja Peltzer

Tel: 02181 6500-24

  • Wie schaffe ich das bloß, alles unter einen Hut zu bekommen?

    Wir haben so viele Rollen, wir sind Mutter, Vater, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Partner/in, Schwester, Freundin, Freund, Kind und noch viele mehr.
    Wie schaffe ich es bloß, allen gerecht zu werden? Eigentlich will ich doch, dass ihr mich in Ruhe lasst, oder doch nicht?
    Fragen Sie sich das manchmal auch? Geht das alles überhaupt und wo bleibe ich eigentlich dabei?

    Grevenbroich DRK Kreisgeschäftsstelle, Am Flutgraben 63
    Kurstag: Mittwoch
    Leitung: Bianca Linden, Diplom-Sozialarbeiterin / Diplom-Sozialpädagogin, Mediatorin, systemische Beraterin

    02.11. 1x 18:30 - 20:00 7,-€ Abendkasse 2 Ustd. -> Onlineanmeldung

  • Plötzlich alleinerziehend - und jetzt?

    Alleinerziehende haben einen täglichen Mammuteinsatz, der kaum Zeit lässt, über die eigene Situation nachzudenken und Möglichkeiten zu finden, wo und wie Veränderungen umsetzbar sind.
    Alleinerziehend durchs Leben zu gehen, heißt eine ganz neue Form der Verantwortung zu tragen, den Alltag urplötzlich allein meistern und dabei eine Menge Unabhängigkeit aufgeben.
    Es kommen Fragen, Ängste, Sorgen und Herausforderungen auf einen zu:

    • Muss ich nun Mutter und Vater zugleich sein?
    • Wie bekomme ich meine Partnerin/meinen Partner wieder besser ins Boot?
    • Wie schaffe ich es, daran nicht zu zerbrechen?
    • Und wie geht es meinem Kind dabei? Was darf es wissen, was nicht?
    • Wie entlaste ich mich im Alltag?
    • Wo bekomme ich Unterstützung?

    Grevenbroich DRK Kreisgeschäftsstelle, Am Flutgraben 63
    Kurstag: Mittwoch
    Leitung: Bianca Linden, Diplom-Sozialarbeiterin / Diplom-Sozialpädagogin, Mediatorin, systemische Beraterin

    23.11. 1x 18:30 - 20:00 7,-€ Abendkasse 2 Ustd. -> Onlineanmeldung

  • Fordern statt verwöhnen

    Suchtvorbeugung in der Familie

    Liebevolle Eltern wollen für ihre Kinder das Beste. Kinder wachsen heute in einer Gesellschaft auf, in der schnelle Wunscherfüllung, permanenter Genuss und Lust ohne Anstrengung als Lebensmaxime verkündet wird.
    Kinder wünschen und fordern in einer solchen Lebenswelt pausenlos und Eltern wünschen sich glückliche Kinder. Diese Rahmen-bedingungen führen schleichend zu einem stark verwöhnenden Erziehungsverhalten, das sich bei den Kindern problematisch auswirkt.
    Sie zeigen Langeweile und Passivität, Aggressivität und Lustlosigkeit, sie fordern immer mehr und sind immer schwerer zufrieden zu stellen. Ob es ums Essen, Spielen, Fernsehen oder Kleidung geht, überall werden die Folgen dieser Verwöhnung spürbar. Sie ist der Nährboden für Suchtverhalten im Erwachsenenalter.
    In diesem Vortrag werden Möglichkeiten erörtert, wie Eltern als Vorbild und mit einem suchtvorbeugenden Erziehungsverhalten diesen Gefahren entgegenwirken können.

    Grevenbroich DRK Kreisgeschäftsstelle, Am Flutgraben 63
    Kurstag: Mittwoch
    Leitung: Achim Schad, Diplom-Sozialpädagoge,Paar- und Familientherapeut, Buchautor

    07.10. 1x 19:30 - 21:45 7,-€ Abendkasse 2 Ustd. -> Onlineanmeldung

  • Schlaflos? Wege in den guten Schlaf

    mmer mehr Eltern leiden unter Schlafproblemen. Umweltreize, die Hektik unseres Alltags, tägliche Informationsflut, aber auch Sorgen und Nöte lassen uns schlecht abschalten und nachts schlecht oder gar keine Ruhe finden.
    Schnell merken wir, wie wichtig guter Schlaf für die Ausgeglichenheit im Familienleben und somit für unsere ganze Lebensqualität ist.
    Im Vortrag wird erläutert, was eigentlich im Körper während des Schlafs passiert und welche zahlreichen Einflussfaktoren es auf den Schlaf gibt.
    Die Teilnehmer/-innen erhalten einfache und wertvolle Tipps und Tricks für einen besseren und damit gesünderen Schlaf. Darüber hinaus wird ein "Notfallplan" erläutert, falls man nachts nicht schlafen kann.
    Abschließend wird erklärt wie man das Wissen und neu Erlernte zum perfekten Schlaf wirksam in den familiären Alltag einbauen kann. Weitere Unterstützungsmöglichkeiten werden vorgestellt.

    Grevenbroich DRK Kreisgeschäftsstelle, Am Flutgraben 63
    Kurstag: Dienstag
    Leitung: Andreas Krämer, Dipl.- Betrw., Mentaltrainer, Life Coach und Nordic Walking Instructor

    01.12. 1x 19:00-20:00 7,-€ / 1 Zstd. -> Onlineanmeldung

  • Gesunde Ernährung im Stress

    Unser familiärer Alltag ist geprägt von Zeitmangel und Stress. Beides wirkt sich häufig nachteilig auf eine gesunde Ernährung aus. Mangelernährung und Krankheiten können die Folge sein.
    Im Vortrag erfahren Sie wie Stress entsteht und was dabei in unserem Körper passiert.
    Es werden verschiedene Möglichkeiten zum wirksamen Stressabbau aufgezeigt und wie hierbei die richtige Ernährung gezielt helfen kann. Beantwortet wird auch die Frage, ob wir Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel brauchen, und wenn ja, welche das sind.

    Grevenbroich DRK Kreisgeschäftsstelle Am Flutgraben 63
    Kurstag: Dienstag
    Leitung: Andreas Krämer, Dipl.- Betrw., Mentaltrainer, Life Coach und Nordic Walking Instructor

    08.12. 1x 19:00-20:00 7,-€ / 1 Zstd. -> Onlineanmeldung