Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Weitere Kurse (2022)
  3. Umwelt und Natur

Umwelt und Natur

Ansprechpartner

Anja Peltzer

Am Flutgraben 63
41515 Grevenbroich
Tel: 02181 6500-24

  • Wer piept denn da - der heimischen Vogelwelt auf der Spur!

    Viele heimische Vogel- und kleine Säugetierarten benötigen Nistmöglichkeiten und Schutzräume, da diese in der Natur immer seltener anzutreffen sind.

    Im Oktober findet eine Nistkastenreinigungsaktion mit Eltern/ Großeltern und Kindern statt.

    Hier können die Kinder selbst aktiv werden und mehr über heimische Vögel erfahren.

    Das kostenfreie Seminar findet in Kooperation mit der NABU Orts-gruppe Jüchen statt.

    Jüchen Pumpenbusch, Schloss Dyck,
    Parkplatz Apfelverkauf
    Kurstag: Samstag
    Leitung: NABU Ortsgruppe Jüchen
    ►Piep-2022-1 08.10. 1x 14:00 - 17:00 / 4 Ustd
    Weitere Informationen auf Anfrage

  • Egon Eichhorn und der wilde Müll im Wald

    Die Kinderbuchautorin Alina Gries nimmt Sie und Ihr Kind / Enkel mit auf eine Reise zu Egon Eichhorn und seinen Freunden.

    Glasflaschen, Blechdosen, Batterien. Seltsam, was die Menschen hier im Wald so liegen lassen, findet Egon Eichhorn. Aber um sein Zuhause richtig gemütlich für den Winter herzurichten, nimmt er eben all die merkwürdigen Dinge, die ihm seine Freunde aus dem Wald mitgeben, dankend an.

    Doch was passiert, wenn der Winter vor der Türe steht und der ganze Müll, den die Menschen einfach achtlos in die Natur werfen, alles andere als gut ist?

    In dieser interaktiven Lesung möchte die Autorin die Familie zu einer umweltbewussteren Lebensweise inspirieren.

    Dormagen: Familienzentrum der Caritas Kindertagesstätte im „Haus der Familie“; Unter den Hecken 44
    Kurstag: Samstag
    Leitung: Alina Gries / Anja Peltzer

    ► 30.04. 1x 10.00 – bis ca. 11.00 Uhr / 1 Zstd.
    ► 22.10. 1x 10.00 -  bis ca. 11.00 Uhr / 1 Zstd.

    In Kooperation mit dem Familienzentrum der Caritas Kindertagesstätte im „Haus der Familie“ und dem Mehrgenerationshaus.

    Meerbusch: ev. Gemeindezentrum Familienzentrum; Meerbusch – Lank, Schulstr. 2 - 4
    Kurstag: Samstag
    Leitung: Alina Gries / Anja Peltzer

    ► 02.04. 1x 10.00 – ca. 11.00 Uhr / 1 Zstd.
    ► 15.10. 1x 10.00 -  ca. 11.00 Uhr / 1 Zstd.

    In Kooperation mit dem Familienzentrum der evangelischen Kirchengemeinde.
    Evangelische Kirchengemeinde Lank  Familienzentrum

    Information und Anmeldung:

    DRK- KV Grevenbroich e.V. – Familienbildungswerk-
    Dipl. Soz. Päd. Anja Peltzer
    Am Flutgraben 63
    41515 Grevenbroich
    Tel. 02181 -65 00 24 
    Mail: apeltzer(at)drk-grevenbroich.de 

  • Werden Sie zum Naturschützer!

    Sie möchten gerne Ihren Vorgarten oder Garten möglichst gut für die Natur gestalten und wissen nicht genau, wie Sie dies umsetzen können? Welche Lebensräume können mit wenig Aufwand für Igel und Co. geschaffen werden?

    Welche Pflanzen locken Schmetterlinge, Bienen und Co. an?

    Lassen Sie Ihren Garten zu einem Paradies werden und erfreuen Sie und Ihre Familie sich an der bunten Vielfalt. Naturschutz macht Spaß!

    Das Seminar findet in Kooperation mit der NABU Ortsgruppe Jüchen statt und ist kostenfrei.

    Jüchen NN
    Kurstag: Mittwoch
    Leitung: Paul Quack, Anja Peltzer
    NABU Ortsgruppe Jüchen
    ►320430 1x 15:00-16:30 / 2 Ustd.
    ►320440 1x 15:00-16:30 / 2 Ustd.

    Termine auf Anfrage

  • Kräuterwanderung – die kleine Wildapotheke für die Familie

    Was unsere Urgroßmütter noch wussten und anwendeten, darf gerne wieder zum neuen Leben erweckt werden!
    Die Natur bietet eine Vielfalt von Heilkräutern für die kleine Wildapotheke rund um das Schloss Grevenbroich.

    Gemeinsam machen wir uns auf diese kleine Kräuterwanderung und schauen, was die Natur uns zu bieten hat und wie dieses genutzt werden kann.

    Bitte auf witterungsangepasste Kleidung achten, da die Veranstaltung draußen stattfindet.

    Grevenbroich Schloss Grevenbroich
    Kurstag: Dienstag oder Donnerstag
    Leitung: Ingrid Paulußen, zertifizierte Kräuterfachfrau

    ►360580 20.09. 1x 15:00 – 16:30 15,-€ / 2 Ustd.

  • Waldbaden mal Anders – Stadtbäume entdecken

    Immer mehr Menschen interessieren sich für Natur, Wald und Bäume als Lebewesen – warum nicht einmal den Blick auf die Bäume lenken, die leise und meist unbeachtet unseren Alltag verschönern?

    Entdecken Sie mit uns wunderschöne Bäume im Stadtgebiet. Erfahren Sie Interessantes zu den einzelnen Bäumen.

    Die geführte Radtour mit ca. 15 besonderen Bäumen umfasst ca. 20 km.

    Das kostenfreie Seminar findet in Kooperation mit der NABU Ortsgruppe Jüchen statt.

    Jüchen, Hof Quack, Stadionstr.1, 41363 Jüchen
    Kurstag: Samstag
    Leitung: Paul Quack

    ►Natur-2022-2 11.06.2022  1x 14:00 – 16:15  / 3 Ustd

    Eine Anmeldung ist erforderlich:

    DRK- Kreisverband Grevenbroich e.V.
    Am Flutgraben 63, 41515 Grevenbroich
    Tel.  02181- 65 00 24
    Fax. 02181- 65 00 36
    E-Mail: apeltzer(at)drk-grevenbroich.de